19. April 2023

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

In der Vergangenheit war eines der meisten Argumente, warum Kunden nicht bei uns kaufen:

„Ich weiß nicht, ob solch ein Chatbot wirklich das bringt, was du sagst und ich will nicht Geld in etwas investieren, von dem ich nicht weiß, ob es mir wirklich etwas bringt.“

Nun, als Unternehmer, der viele Absagen aufgrund dieses Argumentes einstecken musste, haben wir uns natürlich Gedanken darüber gemacht, wie wir dieses Problem lösen können.

Und wir haben die Lösung gefunden.

Ab sofort haben wir eine Möglichkeit geschaffen, wo wir dir deinen personalisierten AI-Agenten, gefüttert mit den Informationen deines Unternehmens, fix und fertig zeigen können, bevor du deine Kaufentscheidung triffst.

Du kannst deinen AI-Agenten testen, dich von der Professionalität überzeugen, hochrechnen, was es dir bringt und erst dann entscheidest du, ob es dir die Investition wert ist

Für uns bedeutet das einen Quantensprung, denn seit der Einführung dieses Angebots glühen die Kalender unseres Teams.

Doch Vorsicht, es kann dir Geld kosten, denn 90 % unserer Interessenten entscheiden sich am Ende dafür, bei uns ein Abo zu buchen.

Wenn du Fragen dazu hast, lass es mich gerne wissen.

\+++++++++++++

\#thewolfofchatbots 

🚀 Co-Founder von chatbo AI | Ich entwickle aus dem Rohdiamanten AI einen personalisierten Verkäufer, Berater oder Support-Mitarbeiter für dein Unternehmen. Frag mich!

>