19. August 2022

3 einfache Schritte, wie du massiv deine hohen Kosten bei Booking-Plattformen reduzierst 🏝

3 einfache Schritte, wie du massiv deine hohen Kosten bei Booking-Plattformen reduzierst 🏝

Vielleicht kommt dir folgende Situation bekannt vor.

Ein neuer Gast bucht ĂŒber eine Booking-Plattform das erste Mal.

Gehen wir von der Idealsituation aus, dass der Gast zufrieden ist, dir bei der Plattform eine positive Bewertung hinterlÀsst und nÀchstes Jahr wiederkommen möchte.

Was passiert jetzt konkret, wenn der Gast das nÀchste Mal bucht?

Genau hier steckt sehr großes Optimierungspotenzial.

Menschen sind Gewohnheitstiere und wenn seine Buchung beim letzten Mal gut funktioniert hat, wird er wieder beim Buchungsportal buchen und du bezahlst wieder hohe Provisionen, wenn, ja wenn du nicht eingreifst.

Ich möchte hier nicht gegen Buchungsportale schreiben, denn wenn es darum geht neue GÀste zu bringen, sind diese Portale perfekt.

Worum es mir hier geht, ist die Tatsache, dass du mit wenig Aufwand alle GĂ€ste, welche wiederholt bei dir buchen, zukĂŒnftig direkt bei dir buchen lĂ€sst.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

1️⃣ Hole dir deine GĂ€ste in einen Verteiler, welcher auch gelesen wird. Bloß nicht E-Mail, denn die werden nicht mehr gelesen, sondern nutze Messengerdienste wie WhatsApp.

2️⃣ Bleibe mit deinen GĂ€sten auch nach deren Besuch in Kontakt, indem du ihnen zum Geburtstag, oder anderen Feiertagen gratulierst. Bringe dich immer wieder in Erinnerung und vermeide damit vergessen zu werden.

3️⃣ Sprich deine GĂ€ste bewusst und ganz gezielt auf an, das nĂ€chste Mal bei dir direkt zu buchen. Biete Anreize ĂŒber einen gĂŒnstigeren Preis, oder lege was obendrauf. Das Angebot muss besser sein als das, welches du auf den Buchungsportalen anbietest. Das darfst du und es ist rechtssicher.

Was, denkst du, wird passieren?

Werden GÀste, welche seit ihrem letzten Besuch bei dir immer wieder von dir gehört haben, dein Angebot ausschlagen und trotzdem bei einem Buchungsportal buchen, oder doch eher direkt bei dir?

Rechne dir einmal aus, wie viele Provisionen du einsparst, wenn nur jeder Zweite dein Angebot annimmt.

Was wĂŒrdest du als Gast tun? Direkt buchen, oder erneut ĂŒber das Buchungsportal?

>